BannerbildBannerbildBannerbild
+49 33933 - 70297
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen in Lindow (Mark)!

Stadt der Drei Seen und staatlich anerkannter Erholungsort
 

Eingebettet in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist Lindow ein hübsches Fleckchen Erde – fern vom Großstadtstress. 

Unser Städtchen liegt verträumt zwischen weiten, dichten Wäldern, den drei abwechslungsreichen Seen Wutzsee, Gudelacksee und Vielitzsee und wartet nur auf Sie!

 

 

Viel Grün, bunte Blumen, klassizistische Häuser, gepflegte Straßen sowie verschiedene Freizeit- und Erholungseinrichtungen prägen das Stadtbild. Lindow ist im Zusammenhang mit dem Kloster Lindow um das Jahr 1200 herum entstanden und hat eine durchaus bewegte Geschichte. Heute präsentieren sich die Stadt und ihre Ortsteile in einem sauberen und gepflegten Kleid als erfolgreiche Urlaubsregion.

 

So erreichen Sie uns

Lindow liegt nur eine knappe Autostunde von der Bundeshauptstadt entfernt und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Unser kleiner Bahnhof wird mehrmals täglich aus den Richtungen Berlin/ Löwenberg und Rheinsberg angefahren. Die Fahrradmitnahme ist möglich. Sie können auch die Bahnverbindungen über unsere Nachbarstädte Neuruppin oder Gransee und dann den Busverkehr (764 oder 784) nutzen. Näheres zum Fahrplan erfahren Sie direkt bei der Deutschen Bahn http://www.bahn.de , bei der Niederbarniemer Eisenbahn http://www.neb.de oder der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH http://www.orp-busse.de.

Mit dem Auto erreichen Sie Lindow am einfachsten über die Autobahn A24 Berlin-Hamburg. Aus Richtung Hamburg kommend nehmen Sie die Ausfahrt Neuruppin und fahren dann entlang der Bundesstraße 167 in Richtung Löwenberg, bis Sie kurz vor Herzberg dem Abzweig nach Lindow folgen. Kommen Sie aus Berlin, fahren Sie bitte an der Ausfahrt Oberkrämer oder Kremmen ab und setzen Ihren Weg in Richtung Herzberg fort. Sie lassen den Ort hinter sich und folgen dann dem Abzweig nach Lindow.

Am Parkplatz auf dem Marktplatz in Richtung Wutzsee finden Sie eine E-Ladestation für Pkw.

 

Entdecken Sie, was wir in Lindow alles zu bieten haben. Sicherlich ist auch für Sie das Passende dabei. Zur Einstimmung finden Sie hier ein Video mit Impressionen aus Lindow und Umgebung... 

 

Unter dem Motto „Wir sind Lindow!“ arbeiten Bürger, Gastgeber, Verwaltung und natürlich die Mitarbeiter der Tourist-Information Hand in Hand daran, unseren gemeinsamen Gästen ein tolles Urlaubserlebnis zu bescheren.

 

Kennen Sie dieses Gefühl: Sie kommen in einen neuen Ort und fühlen sich dennoch sofort zu Hause? In Lindow kommt man als Gast und geht als Freund. Hierin liegt wohl das Geheimnis des sehr hohen Anteils an Gästen, die regelmäßig oder immer wieder in unser schönes Lindow kommen und hier ihre Freizeit und ihren Urlaub verbringen.
 

Nicht nur in Lindow, auch um uns herum kann man viel entdecken. Vorschläge gibt es beim Tourismusverband Ruppiner Seenland.

Informationen zur aktuellen Umgangsverordnung für das Land Brandenburg finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

  •  

    15:00 Uhr - Klosterruine

    Lesung mit Robert Rauh & Gabriele Radecke

    Am Samstag, 08.08.2020, 15.00 Uhr werden Robert Rauh & Gabriele Radecke aus dem Buch Theodor Fontanes Wunderbare Frauen in der Klosterruine vorlesen.

    Die Fontane-Forscher Gabriele Radecke und Robert Rauh haben in ihrem neuem Buch, Fontanes illustren Frauenporträts aus den "Wanderungen durch die M

    ...
     
     
  •  

    20:00 Uhr - Lindower Stadtkirche

    Lindower Sommermusiken

    Am Samstag, 08.08.2020, um 20.00 Uhr in der Lindower Stadtkirche

     

    ANIMA MUNDI - Der Atem der Welt

     

    Konzert für Panflöte und Orgel

    Helmut Hauskeller - Panflöte

    Stanisla

    ...
     
     
  • Das neue Schuljahr beginnt

    Auf Grund von "Corona" fällt unser Kitafest in diesem Jahr aus.

    Die Verabschiedung von Frau Kaiser verlief intern.

    Frau Susanne Grigo übernimmt mit Frau Nadine Heim die Leitung ab 1.8.2020

     
     
  •  

    20:00 Uhr - Stadtkirche Lindow

    Lindower Sommermusiken

    Am Samstag, 15.08.2020, um 20.00 Uhr in der Lindower Stadtkirche

     

    "Denn in seiner Hand ist, was die Erde bringt"

     

    Uta Mayer - Sopran

    Karen Reifenstein - Alt

    Mar

    ...
     
     
  •  

    20:00 Uhr - Lindower Stadtkirche

    Lindower Sommermusiken

    Am Samstag, 22.08.2020, um 20.00 Uhr in der Lindower Stadtkirche

     

    TRICORDANZA & ORGEL

     

    Friederike Templin - Violine

    Susanne Busching-Brero - Violoncello

    Michael Kornm

    ...
     
     

[mehr Veranstaltungen]

Sie können uns Ihre Anfrage telefonisch, per E-Mail oder sofort mit dem folgenden Formular übermitteln. Natürlich können Sie hier auch Infomaterial bestellen. Bitte geben Sie dabei unbedingt Ihren vollen Namen und Ihre vollständige Anschrift im Nachrichtenfeld an:

 

 

E-Mail:

Tel.: 0 33 9 33/70 297

Bitte füllen Sie dieses Feld nicht aus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  _____     ______   _    _      ___    
 /  ___||  /_   _// | |  | ||   / _ \\  
| // __     -| ||-  | |/\| ||  | / \ || 
| \\_\ ||   _| ||_  |  /\  ||  | \_/ || 
 \____//   /_____// |_// \_||   \___//  
  `---`    `-----`  `-`   `-`   `---`   
                                        
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Fenster schließen close
Nicht mehr anzeigen

Aktuelles

!!!SCHWARZ CAMPEN ODER WILDCAMPING VERBOTEN!!!

Aus aktuellem Anlass weisen wir dringend darauf hin, dass Camping mit Zelten oder Wohnmobil bzw. Campinganhänger nur an den ausgewiesenen Plätzen erlaubt ist!

Achten Sie die Natur! Wildes Campen wird bestraft!

Das Ordnungsamt und Eigentümer von Wald- und Wiesenflächen bringen unerlaubtes Campen bzw. Zelten zur Anzeige.