BannerbildBannerbildBannerbild
+49 33933 - 70297
Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen in Lindow (Mark)!

Stadt der Drei Seen und staatlich anerkannter Erholungsort
 

Eingebettet in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist Lindow ein hübsches Fleckchen Erde – fern vom Großstadtstress. 

Unser Städtchen liegt verträumt zwischen weiten, dichten Wäldern, den drei abwechslungsreichen Seen Wutzsee, Gudelacksee und Vielitzsee und wartet nur auf Sie!

 

 

Viel Grün, bunte Blumen, klassizistische Häuser, gepflegte Straßen sowie verschiedene Freizeit- und Erholungseinrichtungen prägen das Stadtbild. Lindow ist im Zusammenhang mit dem Kloster Lindow um das Jahr 1200 herum entstanden und hat eine durchaus bewegte Geschichte. Heute präsentieren sich die Stadt und ihre Ortsteile in einem sauberen und gepflegten Kleid als erfolgreiche Urlaubsregion.

 

Liebe Gäste,

wenn Sie mit Ihrem Vierbeiner um unsere schönen Seen oder in den Wäldern spazieren gehen, führen Sie Ihren Hund bitte an der Leine. Von Jägern wurden Wölfe auch am Tage in der Nähe von Wanderwegen gesehen.

Vielen Dank!

 

So erreichen Sie uns

Lindow liegt nur eine knappe Autostunde von der Bundeshauptstadt entfernt und ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Unser kleiner Bahnhof wird mehrmals täglich aus den Richtungen Berlin/ Löwenberg und Rheinsberg angefahren. Die Fahrradmitnahme ist möglich. Sie können auch die Bahnverbindungen über unsere Nachbarstädte Neuruppin oder Gransee und dann den Busverkehr (764 oder 784) nutzen. Näheres zum Fahrplan erfahren Sie direkt bei der Deutschen Bahn http://www.bahn.de , bei der Niederbarniemer Eisenbahn http://www.neb.de oder der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH http://www.orp-busse.de.

Mit dem Auto erreichen Sie Lindow am einfachsten über die Autobahn A24 Berlin-Hamburg. Aus Richtung Hamburg kommend nehmen Sie die Ausfahrt Neuruppin und fahren dann entlang der Bundesstraße 167 in Richtung Löwenberg, bis Sie kurz vor Herzberg dem Abzweig nach Lindow folgen. Kommen Sie aus Berlin, fahren Sie bitte an der Ausfahrt Oberkrämer oder Kremmen ab und setzen Ihren Weg in Richtung Herzberg fort. Sie lassen den Ort hinter sich und folgen dann dem Abzweig nach Lindow.

Am Parkplatz auf dem Marktplatz in Richtung Wutzsee finden Sie eine E-Ladestation für Pkw.

 

Entdecken Sie, was wir in Lindow alles zu bieten haben. Sicherlich ist auch für Sie das Passende dabei. Zur Einstimmung finden Sie hier ein Video mit Impressionen aus Lindow und Umgebung... 

 

Unter dem Motto „Wir sind Lindow!“ arbeiten Bürger, Gastgeber, Verwaltung und natürlich die Mitarbeiter der Tourist-Information Hand in Hand daran, unseren gemeinsamen Gästen ein tolles Urlaubserlebnis zu bescheren.

 

Kennen Sie dieses Gefühl: Sie kommen in einen neuen Ort und fühlen sich dennoch sofort zu Hause? In Lindow kommt man als Gast und geht als Freund. Hierin liegt wohl das Geheimnis des sehr hohen Anteils an Gästen, die regelmäßig oder immer wieder in unser schönes Lindow kommen und hier ihre Freizeit und ihren Urlaub verbringen.
 

Nicht nur in Lindow, auch um uns herum kann man viel entdecken. Vorschläge gibt es beim Tourismusverband Ruppiner Seenland.

Informationen zur aktuellen Umgangsverordnung für das Land Brandenburg finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

  • 17:00 Uhr - Stadtkirche Lindow (Mark)

    Adventskonzert

    Am Sonntag, 29.11.2020, 17.00 Uhr findet das Adventskonzert in der Lindower Stadtkirche statt.

    Nähere Information werden folgen.

     

    Eintritt frei - Spenden sind erbeten

     
     
  • 10:17 Uhr - 16833 Walchow

    Weihnachtswerkstatt

    Weihnachtswerkstatt im gemütlichen Gewölbekeller in Walchow

     

    39,00 € für 3 Stunden

    69,00 € für den ganzen Tag inkl. Imbiss & Getränke

     

    Es duftet nach frischer Tanne, Plätzchen

    ...
     
     

[mehr Veranstaltungen]

Sie können uns Ihre Anfrage telefonisch, per E-Mail oder sofort mit dem folgenden Formular übermitteln. Natürlich können Sie hier auch Infomaterial bestellen. Bitte geben Sie dabei unbedingt Ihren vollen Namen und Ihre vollständige Anschrift im Nachrichtenfeld an:

 

 

E-Mail:

Tel.: 0 33 9 33/70 297

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 __   __   _    _                ___    
 \ \\/ // | || | ||     ___     / _ \\  
  \   //  | || | ||    /   ||  / //\ \\ 
  / . \\  | \\_/ ||   | [] || |  ___  ||
 /_//\_\\  \____//     \__ || |_||  |_||
 `-`  --`   `---`       -|_|| `-`   `-` 
                         `-`            
 


Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.